Willkommen!

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 95.

  • besser als Tuschezeichnung is es. Für CNC kann man entweder manuell über das Bedienpult die Positionen anfahren und als vollständiges Programm abfahren, oder man importiert aus einer CAD-App. CAD App gestützt geht bei Laser auch, nur sind die meisten Laseranlagen für die Designer-Programme mit mehr verarbeitbaren File-Endungen vorgerüstet (eben vervollständigt für Designer-Apps). Deswegen tust dir bei solchen Schneidvorgängen mit Laser leichter (je nachdem, was man für die Bearbeitung halt vorr…

  • Genau deswegen frag ich: Für CNC sind -je nach Maschine- die Vorlagen aus andern Maschinen nicht übertragbar. Für eine Laserschneidanlage is es leichter, und da hätte mich das File schon interessiert.

  • Sieht eigentlich nicht aus nach "Basteln mit Bernadette Schneider"! Man könnte auch ein Eichhörnchen auf einen Stock binden und reinnagen lassen?! Wird ein Projekt für den Winter 2043.

  • schaut sehr fein aus. Wie hast denn den Wolf reingezimmert: Laserschneidanlage oder Fräse?

  • Vespa Service

    Weinbergwepsn - - Erfahrungen, Erlebnisse

    Beitrag

    "Was nichts kostet, ist nichts wert" wäre bei sehr vielen Werkstätten eine ordentliche Ansage, weil sie sich mordsmäßig ins Zeug legen müssten. Würde der Preis für die Arbeitszeit von den einzelnen Werkstätten selbst bestimmt werden können, dann hätten wir vielleicht so etwas wie einen positiven Konkurrenzeffekt, so hängen die meisten aber an einer großen Holding und werden fremdbestimmt (viele Firmenbesitzer glauben auch, dass sie unbedingt Ferrari-Fahren müssen, während die 2 GFs und 40 Mitarb…

  • Das Geräusch ist das typische Spritpumpen-Quietschen. Gibt 2 Möglichkeiten (erstere davon naheliegender, weil das Geräusch verschwindet): 1. Spritpumpe wurde bei den ersten Startvorgängen ohne Sprit betrieben (Zündung ein ohne Motorstart (und noch kein Sprit gefüllt)) in der Werkstatt, Pumpe läuft bei jedem Zündung ein und läuft leicht trocken. Selbes Bild, wenn man sie oft leerfährt (ist aber weniger tragisch, weil schon einmal Sprit drinnen war). 2. Irgendeine Spritleitung ist geknickt verlegt…

  • Verkaufe Vespa GTS 250 i.e.

    Weinbergwepsn - - Verkauf

    Beitrag

    Wir haben die Grunddaten vom Möp, was mit dem Möp passiert ist, vielleicht noch in welchem Bundesland oder Bezirk sie zu besichtigen ist, wäre nett als Info, und bei wirklichem Interesse kann man Sandy dann sicher per Mail kontaktieren (steht ja dabei). Den Rest sollte der Käufer selbst abschätzen können (Rep-Kosten, Lackierkosten, usw.)

  • Verkaufe Vespa GTS 250 i.e.

    Weinbergwepsn - - Verkauf

    Beitrag

    Thx für die Antwort.

  • Zitat von Selene: „Für mich hat sich dieses Vespathema echt zur Katastrophe entwickelt - du wirst beschissen, belogen, du verlierst einen Haufen Geld und lässt dir graue Haare wachsen, wie du aus dieser Nummer wieder rauskommst. Mittlerweile bereue ich es wirklich, dass ich nicht die Honda CBR gekauft habe. Es konnte keiner ahnen, dass sich das so entwickelt - aber ich bin einfach megaenttäuscht und ich bereue den Kauf von dieser Schrottkiste wirklich. Da geht es gar nicht so ums Geld - ich hab …

  • Ob Frankreich, Japan oder Italien, die Teile kommen ja sowieso alle aus Bangladesch oder Korea! Und wenn man die Verdichtung nicht auf 20:1 setzt, dann wird man auch keinen klopffesteren Sprit brauchen. Außer irgendwer von euch fährt eine Mittelstreckenrakete auf 2 Rädern...

  • Verkaufe Vespa GTS 250 i.e.

    Weinbergwepsn - - Verkauf

    Beitrag

    Also mich würde interessieren, wie die Kratzer entstanden sind? Nach Rutscher sieht das nicht aus, eher nach: Was draufgefallen oder vom Hauptständer runtergefischt und bei einer Mauer angestanden. Könntest das mal schildern? Dann ists leichter, abzuschätzen, ob noch was in Mitleidenschaft gezogen wurde. Danke und LG

  • Meine Beste, was soll das für einen Sinn haben, wenn ich dir nur an eine lose Frontgabel eine 350er Rennscheibe mit einer 996er 6-Kolben-Bremszange takker, wenn du danach im Hof herumlaufen musst und brumm brumm schreien, weil das die einzigen Überbleibsel deiner geliebten Roten sind. Jetzt kucken wir mal, dass du was anständiges zum Fahren bekommst, und dann machen wir die heißeste Wepsn jenseits von Tulza draus, einverstanden? Und wegen dem kleinen Versprecher: Ich hab schon, aber ich kann dir…

  • Vielleicht lebt der Typ noch in den Vergaser-Zeiten, als es noch keine Steigrohre, sondern Bürsten gab! Könnte nämlich sein, dass er die DK meint. Ich hätte es dir gewünscht, dass ich mit meinen Vermutungen falsch liege, der Mechaniker nur einen schlechten Tag (oder Tage!?!?!?) hatte, sie trotzdem wissen was sie tun, und du ihnen nicht komplett egal bist. Ehrlich. Nur mein Wunsch für dich scheint nicht in Erfüllung zu gehen! Außerdem hab ich das Gefühl, dass die jetzt die kleine komplett auseina…

  • gutes Material mit verhältnismäßig guter Zugfestigkeit und trotzdem durch den Haufen an Legierungsanteilen sehr guter Härte. Wennst einmal mit Kanonen auf Spatzen schießen willst (aber probieren tut man ja immer viel), ist Panzerstahl ein absoluter Hammer (hab ich bei einem Auto schon mal so gemacht). Klar, für eine Vespa wirklich heftig, aber mal so als Idee... Für die Bearbeitung braucht man zwar Spezialgewindebohrer, aber aushalten tut das Zeug... Ich weiß, dir brauch ich das eigentlich nich…

  • Hut ab! Saubere Arbeit! Ein Schrauber, der den Namen verdient! Hast du Erfahrung mit den Scheiben, die du montierst hast? Mit kommt die Abriebsfläche durch die großen Löcher ein wenig klein vor. Sicher, Temp bringst dadurch ordentlich weg! Aus welchem Material sind die Ankerplatten?

  • Zitat von abarthvespa: „@Weinbergwepsn Was hat die Vollkasko mit Service zu tun? “ indirekt: Leasing erfordert Vollkasko => Leasing erfordert lückenloses Serviceheft. Sorry, vielleicht war dieser Punkt nicht ganz verständlich, weil es im Allgemeinen um Werkstätten und deren Kundenbild gegangen ist, und nicht direkt um Vespa-Werkstätten. Jetzt nachvollziehbar? Sicher, bei dem Betrag, was eine Vespa kostet, da kann man es sich überlegen, ob man ein Leasing nimmt (und ob dieses Argument schlagend w…

  • Ob der Kunde wiederkommt, ist denen doch vollkommen egal, weil: * Hast ein neueres Auto (und keinen fundierteren Background im KFZ-Wesen), dann MUSST bei einem Fehler in die Werkstatt (Elektronik) * Viele Teile (auch wenn mans reparieren könnte), benötigen Spezialwerkzeug. Schweineteuer! * Wennst eine Vollkasko hast, dann MUSST die Services machen. Dass das auch in freien Werkstätten gemacht werden darf, ist eine Augenauswischerei. * Die Fluktuation entweder schon so hoch ist, dass kein OEM mehr…

  • Kannst ja sagen, dass du ein paar neue Hufe für den Kinderwagen besorgen gehst. So als Geschenk. Solltens dann nicht passen, dann kannst sie ja auf die Wepsn schraufen. Ma will ja nix wegschmeissen... Puh, die O-Style sehen aber fein aus. Erinnert mich an Alfa oder Lambo-Felgen. Das wäre stile italiano! Shit, eine 2. Vespa muss ich ach noch kaufen gehen.... Naja, die schönste Freude ist die Vorfreude...

  • Auch von mir ein Winke-Winke! Ja, wenn der Vespa-Virus mal eingefangen is, den wirst nicht mehr los! LG

  • Top Arbeit! Bremszangen-Aufnahme selbst gebaut, oder gibts die fertig?