Willkommen!

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.

Leistungssteigerung GTS Super Sport 125

    • Ich finde das immer super, wenn einer eine 125er hat und Tuning Tipps möchte aber als Antwort bekommt er soll den A Schein machen.
      Das ist als würde ich einen Tipp fürs Modellbaufliegen brauchen und mir alle sagen ich soll Berufspilot werden. Sehr hilfreich.

      Ich bin mit meiner 125er ganz ohne Tuning zufrieden und strebe zb. nicht an den A Schein zu machen und mir eine 300er kaufen.
      Für die Stadt absolut ausreichend. Ein bissl mehr Zug an der Ampel wäre nicht schlecht, aber man kommt so auch schneller ans Ziel.

      Also, TF1990 nicht unterkriegen lassen. Bissl was geht immer :)
      Keep calm and drive vespa :thumbsup:
    • Ein Akrapovic-Auspuff ist eigentlich das Gegenteil von Leistungssteigerung, es ist nur lauter und das wirkt psychologisch irgendwie auch schneller, tatsächlich ist es aber etwas zäher. Zum Trost: Der Akrapovic ist noch der "Beste" von den sogenannten Tuningendtöpfen.

      Somit: Akrapovic runter!

      Peter
    • Peter_B schrieb:

      Ein Akrapovic-Auspuff ist eigentlich das Gegenteil von Leistungssteigerung, es ist nur lauter und das wirkt psychologisch irgendwie auch schneller, tatsächlich ist es aber etwas zäher. Zum Trost: Der Akrapovic ist noch der "Beste" von den sogenannten Tuningendtöpfen.

      Somit: Akrapovic runter!

      Peter
      Im Standart Modus geb ich dir recht.

      Aber in Verbindung mit Komponenten die gut Abgestimmt sind wie etwa,Sportluftfilter,Mapping,iridium Zündkerze bringt ein Sportauspuff schon was ,..direkten Vergleich nach Standart Umbau!!!
      Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
      Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen. 8)
    • Waissa 07 schrieb:

      Peter_B schrieb:

      Ein Akrapovic-Auspuff ist eigentlich das Gegenteil von Leistungssteigerung, es ist nur lauter und das wirkt psychologisch irgendwie auch schneller, tatsächlich ist es aber etwas zäher. Zum Trost: Der Akrapovic ist noch der "Beste" von den sogenannten Tuningendtöpfen.

      Somit: Akrapovic runter!

      Peter
      Im Standart Modus geb ich dir recht.
      Aber in Verbindung mit Komponenten die gut Abgestimmt sind wie etwa,Sportluftfilter,Mapping,iridium Zündkerze bringt ein Sportauspuff schon was ,..direkten Vergleich nach Standart Umbau!!!
      Wo hast du dir das Mapping machen lassen? Liebe Grüsse Chris
    • Waissa 07 schrieb:

      Peter_B schrieb:

      Ein Akrapovic-Auspuff ist eigentlich das Gegenteil von Leistungssteigerung...
      Im Standart Modus geb ich dir recht.
      Aber in Verbindung mit Komponenten die gut Abgestimmt sind wie etwa,Sportluftfilter,Mapping,iridium Zündkerze bringt ein Sportauspuff schon was ,..direkten Vergleich nach Standart Umbau!!!

      Womit dann aber mit 1000 Euro zu rechnen ist. Das ist nicht wenig, wenn man bedenkt, was man dafür bekommt, denn die Vespa hat immer noch 125er-Niveau und kann dann vielleicht schon mit einer Vespa GTS 125 Euro 3 mit 15 PS mithalten ...

      Peter
    • Peter_B schrieb:

      Waissa 07 schrieb:

      Peter_B schrieb:

      Ein Akrapovic-Auspuff ist eigentlich das Gegenteil von Leistungssteigerung...
      Im Standart Modus geb ich dir recht.Aber in Verbindung mit Komponenten die gut Abgestimmt sind wie etwa,Sportluftfilter,Mapping,iridium Zündkerze bringt ein Sportauspuff schon was ,..direkten Vergleich nach Standart Umbau!!!
      Womit dann aber mit 1000 Euro zu rechnen ist. Das ist nicht wenig, wenn man bedenkt, was man dafür bekommt, denn die Vespa hat immer noch 125er-Niveau und kann dann vielleicht schon mit einer Vespa GTS 125 Euro 3 mit 15 PS mithalten ...

      Peter
      Stimmt geb ich dir recht,.... Tunning bei einer 125er macht nur begrenzt Sinn und ohne ccm Umbau bald an ihre Grenzen.
      Mein Beitrag bezog sich auf eine 300er....
      Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
      Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen. 8)
    • Wimmer1968 schrieb:

      Waissa 07 schrieb:

      Peter_B schrieb:

      Ein Akrapovic-Auspuff ist eigentlich das Gegenteil von Leistungssteigerung, es ist nur lauter und das wirkt psychologisch irgendwie auch schneller, tatsächlich ist es aber etwas zäher. Zum Trost: Der Akrapovic ist noch der "Beste" von den sogenannten Tuningendtöpfen.

      Somit: Akrapovic runter!

      Peter
      Im Standart Modus geb ich dir recht.Aber in Verbindung mit Komponenten die gut Abgestimmt sind wie etwa,Sportluftfilter,Mapping,iridium Zündkerze bringt ein Sportauspuff schon was ,..direkten Vergleich nach Standart Umbau!!!
      Wo hast du dir das Mapping machen lassen? Liebe Grüsse Chris
      Davemoto :thumbup:
      Mit einem Forum ist es wie mit einer Party.
      Wer mit dem Gastgeber nicht klar kommt, sollte nicht hin gehen. 8)
    • hobodides schrieb:

      Ja, das kann ich leider bestätigen. Topspeed ist bei meiner gleich. Aber Zug beim Start ist eine Spur schlechter mitn Akra.
      Der Verkäufer erläutert dazu: "Ein Tuningauspuff verschiebt das Drehmoment nach oben", was zunächst einmal positiv klingt, tatsächlich aber die 11 Nm nun nicht mehr bei 6500 1/min, sondern zum Beispiel bei 7500 1/min anliegen. Bei 6500 1/min hat man damit spürbar weniger Nm.

      Peter
    • interessant. das wusste nicht. bestätigt aber mein fahrgefühl.
      heisst aber zugleich auch, das eine anpassung der motorelektronik in so einem fall sehr wohl sinn macht (zumindest um das mal auszugleichen).
      Keep calm and drive vespa :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hobodides ()

    • hobodides schrieb:

      interessant. das wusste nicht. bestätigt aber mein fahrgefühl.
      heisst aber zugleich auch, das eine anpassung der motorelektronik in so einem fall sehr wohl sinn macht (zumindest um das mal auszugleichen).
      Im Prinzip ja, bei der i.e. mit Euro 3 berichten es die Fahrer. Aber es sind halt nocheinmal 300 Euro, damit man das bekommt, was die originale Vespa auch schon hatte...

      Peter