Willkommen!

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.

GTS 300 Akrapovic Euro 4 modifizieren

    • Hummelpopo schrieb:

      Danke Chris, danke Flo!
      Ich habe einen der zwei Prellbleche mit einem 6mm Bohrer aufgebohrt, da ich erst 500km auf dem Tacho hab, möchte ich noch abwarten wie sich der Klang entwickelt.

      Gerne. :)

      Lass mal wieder dazu etwas von dir hören wie sich der Klang entwickelt bei weiteren KMs. Wie ist es jetzt nachdem du nur 1 Blech angebohrt hast? Deutliche Verbesserung des Klangs?


      LG

      Chris
    • @Hummelpopo

      Ist dein 28er dB eater noch zu haben?? Aus welchem Raum in Deutschland kommst Du??

      @all

      ich habe meinen Akra auch auf 32er umgebaut. Der Schweißpunkt lies sich bei mir nicht brechen. Das Ende vom Lied war aufbohren. Ich habe durch das 13er Loch in der Carbonkappe aufgebort ohne die Kappe zu entfernen. Das Gewinde des 18er war danach natürlich fratze und jetzt muss irgendwie wieder eine Mutter oder ähnliches eingeschweißt werden.

      Letztendlich bin ich der Meinung, dass ich den 32er bei mir nicht drin lassen werde, da es einfach too much ist, wenn man in die Stadt fährt. Ein "zurückhaltend und leise fahren" um nicht aufzufahllen, ist auch nicht mehr möglich.

      Würde ggf. noch den 28er probieren falls jemand an einem Tausch interessiert ist. Macht der 28er einen hörbaren Unterschied zu dem 32er, oder kann man sich das gleich sparen???

      LG

      Dieter
    • Hallo,

      danke für diesen Informativen Threat.
      Die Anleitung wie man bohren muss un den Killer entfernt ist top.

      Ich habe heute meinen E4 Akrapovic bekommen und habe erst einmal den DB-Killer entfernt um eine Runde zu drehen. Der Durchmesser von meinem DB-Killer ist übrigens 22mm-23mm.

      Auf Dauer ist mir der Akra ohne DB Killer aber zu laut.

      Was mich aber sehr stört: Ich kenne es vom Motorradfahren, dass bei Gaswegnahme der Auspuff leicht knallt oder blubbert. Das konnte ich leider bei meiner Testfahrt nicht hören. Ich bin bei ca 8grad 20Minuten gefahren, der Auspuff sollte auch warm gewesen sein.

      So wie ich es verstanden habe, ist bei mir ein KAT im Auspuff verbaut. Da ich eine 2008er GTS300 fahre die EUR3 ist, habe ich mir überlegt das gesamte Innenleben zu entfernen und einen DB-Killer wieder zu verbauen.

      Knallt der Auspuff dann und wird er dumpfer? DIe Lautstärke möchte ich gerne mit DB-Killer verringern, aber knallen wäre mir wichtig.

      Danke
    • @jhnsggr
      Ich verstehe dich nicht ganz.
      Du hast eine GTS aus 2008 mit EU3, hast dir aber einen Akrapovic EU4 installiert?

      @Wimmer1968
      In der Winterpause habe ich nun beide Prellbleche auf 19,5mm aufgebohrt, das war der größte abgedrehte Bohrer den ich Daheim finden konnte.
      Eine Testfahrt steht noch aus.
      Übrigens haben sich zwei Nieten nach der letzten Aktion gelöst und sind abgefallen.
      Habe das Nietenband jetzt auf 6,4mm aufgebohrt und neue Gasdichte VA Nieten eingedrückt.
      A34378F5-7529-4C23-AC69-16902EA4F8B1.jpeg

      @S1l3nc3
      Du fährst auch einen EU4 oder?
      Hast du deine Prellbleche aufgebohrt?
    • Hummelpopo schrieb:

      @jhnsggr
      Ich verstehe dich nicht ganz.
      Du hast eine GTS aus 2008 mit EU3, hast dir aber einen Akrapovic EU4 installiert?

      @Wimmer1968
      In der Winterpause habe ich nun beide Prellbleche auf 19,5mm aufgebohrt, das war der größte abgedrehte Bohrer den ich Daheim finden konnte.
      Eine Testfahrt steht noch aus.
      Übrigens haben sich zwei Nieten nach der letzten Aktion gelöst und sind abgefallen.
      Habe das Nietenband jetzt auf 6,4mm aufgebohrt und neue Gasdichte VA Nieten eingedrückt.
      A34378F5-7529-4C23-AC69-16902EA4F8B1.jpeg

      @S1l3nc3
      Du fährst auch einen EU4 oder?
      Hast du deine Prellbleche aufgebohrt?
      Ja, ich habe ein Vespa EUR 3 Modell, aber bin günstig an ein EUR 4 Auspuff gekommen. Der Verkäufer wusste selber nicht ob es EUR 3 oder EUR 4 war. KAT war auch nicht dabei...
      Habe vorhin das Prallblech entfernt, und rüste jetzt denke ich auf ein 32mm DB-Killer um.

      Hier noch ein paar Bilder vom Innenleben ;)

      Das Prallblech mit den zwei Stäben vom Auspuffeinlass gesehen.
      IMG_1217.JPG

      Habe das ganze mit Hammer und Meisen bestimmt 45 Minuten bearbeitet bis ich es rausholen konnte. Es ist relativ Robust, aber man kann nicht wirklich etwas kaputt machen.

      Hier die Ansicht durch den Auspuff ohne Prallblech und ohne DB-Killer:

      IMG_1218.JPG

      So sieht das Innenleben aus. Also das Zerstöre Prallblech und die zwei Rohre:

      IMG_1219.JPG

      Der DB Killer ist übrigens Durchmesser 22mm. Steht so auch im Gutachten. Ich vermute mal Innendurchmesser wird 18mm sein ;)
      Dateien
      • IMG_1220.JPG

        (161,78 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )