Willkommen!

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.

LX50 4T Springt nicht an – Hilfe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationenok

    • LX50 4T Springt nicht an – Hilfe

      Hallo zusammen,

      heute morgen wollte ich mit meiner Vespa LX50 4T zur Arbeit fahren. Ich habe sie angekickt (Batterie müsste ich auch mal austauschen), sie ging an und nach ca. 5 Sekunden wieder aus. Von da an ging leider gar nichts mehr. Ich habe noch lange weitergekickt und nichts ist passiert. Als ich es dann aufgegeben habe und den Bus nehmen wollte, ist mir aufgefallen, dass unten 2 Schläuche raushängen (Bilder anbei). Nun habe ich mich ans Werk gemacht und den Weg der Schläuche verfolgt. Der eine (schwarz) kommt aus dem Benzintank und ich denke mal, dass das der Überlaufschlauch ist, somit hat der die Berechtigung, da rumzuhängen. Der andere (transparent) führt ins nichts, ist also nirgends angeschlossen und hängt einfach so da rum. Ich habe die Benzinzufuhr gecheckt und alle Schläuche sind bombenfest. Daran kann es also nicht liegen. Zündkerze ist ganz neu, daran kann es auch nicht liegen.

      Habt Ihr einen Tipp? Was sind das für Schläuche?

      Lieben Dank im Voraus!
      Dateien