Willkommen!

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, sollten Sie sich registrieren oder einloggen.

Motovespa TX 200 / PX 200 - neuer Auspuff und Düsen?

    • Motovespa TX 200 / PX 200 - neuer Auspuff und Düsen?

      Guten Tag die Gemeinde,

      Meine wunderbar originale und bis her nicht getunte Motovespa 200 TX von 1989 fahre ich seit 1000km. Die alte Dame stand offenbar 10 Jahre lang, "stank" während der ersten 50/60 km ein wenig, läuft ansonsten aber super und problemlos. Eigentlich würde ich nichts dran machen wollen, denn alles passt und alles läuft.

      ABER.

      Hier in NÖ ist es überall bergig ^^ - man hat das Gefühl es geht nur bergauf 8o - und ich hätte gerne ein wenig mehr Leistung :motoo: . Noch dazu braucht die Kleine momentan ca. 5.5/6 Liter auf 100km, was ich als Laie auf das Alter des Auspuffs zurückführe (und eventuell der Düsen? das ist aber schon "beyond my technical level").

      Frage: sollte ich einen neuen Auspuff einbauen, der ein wenig mehr Leistung bietet und eventuell auch den Verbrauch ein wenig senkt? Die Leistung wäre meine Priorität, der Verbrauch ist nicht so wichtig. Welchen Auspuff sollte ich nehmen? Ist der originale SIP-Road zu empfehlen (die Foreneinträge von 2013/2014 sind ja sehr positiv)? Oder ist es besser gleich den 2.0 zu nehmen? Oder gar… den 3.0…? Scheinen ja alle auf die PX 200 / TX 200 zu passen.

      Und die Zusatzfrage: die originale Hauptdüse ist eine 116er (siehe Foto), sollte ich mir ein Düsenset zulegen und ein wenig "rumexperimentieren" damit?
      Haupt-Düse Original 116 (smaller).jpg
      Danke!!!
    • …wer von euch kennt hier in Niederösterreich / Weinviertel einen erfahrenen Mechaniker, der sowas hinbekäme? Weil ich mich selbst da nicht rantraue. Meine andere Vespa ist eine PX 80er umgebaut auf 135er Malossi, das hat in Berlin mein wunderbarer Spezialist gemacht. Alles in allem etwa 420 Euro. Meint ihr, bei der 200er wäre das ähnlich?
    • Neu

      Du hast ja in einem anderen Thread erwähnt, dass deine Motovespa keine Getrenntschmierung hat - daher überrascht mich die 116er Hauptdüse ein wenig (10PS-Bedüsung?). Bei der (12PS-)PX hat die Variante ohne Getrenntschmierung eine 118er und die mit Getrenntschmierung eine 116er.
      Ich selbst hab mir und meiner PX den SIP Road 2.0 gegönnt (den 3.0er gab es zu diesem Zeitpunkt noch nicht) und der bringt bei sonst originalem Set-Up doch ein wenig mehr Durchzug. Die Bedüsung gehört natürlich angepasst - ein Düsenset solltest du dir in diesem Fall also zulegen. Nur eine Düse auf Empfehlung eines anderen Fahrers zu kaufen würd ich nicht machen, da das doch von Vespa zu Vespa unterschiedlich ist (mehrere Einflussfaktoren!).