Vespa ET2 50 springt nach Restauration nicht an

  • Servus in die Runde!

    Ich habe ein Problem was mich mittlerweile nur noch frustriert und ich auf diesem Wege Abhilfe suche!

    Es handelt sich dabei um eine 50er ET2 in kompletter Serienausstattung. Sie wurde komplett zerlegt und zusammengebaut. Einziges Problem: sie springt nicht an.

    Vergaser: Dellorto PHVA


    Fehlersuche:

    - Zündkerze hat einen Funken

    - Zündspule relativ neu

    - Vergaser wurde gereinigt

    - neuer Benzin-/ Unterdruckschlauch (wenn ich mit dem Mund dran sauge, zieht er Sprit

    - neue Batterie, E-Starter orgelt unendlich

    - E-Choke ist neu

    - anderen (gleichen) Vergaser eingebaut (PHVA) gleiches Problem


    Ich bin absolut am Ende mit meinem Wissen und hoffe / bitte auf professionelle Hilfe.

    Falls es nicht anders geht, auch vor Ort gegen entsprechende Bezahlung!

    Ich danke für jede Art der Kontaktaufnahme!


    Lg

  • Hatte voriges Jahr bei einem meiner Roller genau das selbe Problem!

    Die Zündkerze hat zwar einen Funken gehabt - war aber defekt.

    Neue Kerze rein, und er ist sofort angesprungen.


    Hast Du schon eine neue Zündkerze probiert..?


    Grüße Stefan

  • Servus Stefan,

    vielen Dank für deine Nachricht!

    Eine neue Zündkerze habe ich noch nicht probiert nein, aber wie kann die defekt sein, wenn sie funkt? Ich dachte sie ist defekt, wenn sie nicht funkt…

    Ich will das Problem einfach endlich verstehen 😅

  • Das kann ich Dir leider auch nicht sagen, wie die trotzdem defekt sein kann.

    Ich hatte schon einen neuen Vergaser eingebaut, und wollte dann die Cdi tauschen.

    Probier es einfach aus!


    Grüße Stefan