vespa überhitzt

  • Hallo, ich benötige bitte eure Hilfe!
    Ich fahre eine Vespa GTS 250 ie BJ: 2007
    das Problem ist am ende der letzten Saison aufgetreten: der Lüfter schaltet sich ständig ein und auch die Temperaturanzeige ist im obersten Bereich, selbst als ich morgens bei ca 5Grad auf der Landstraße gefahren bin. Aus dem Lüfter selbst kommt aber kaum heiße Luft (gerade mal lauwarm). Kennt jemand dieses Problem und kann mit evtl behilflich sein?


    Kühlflüssigkeit und Öl sind aufgefüllt.


    vielen Dank im Voraus!

    • Offizieller Beitrag

    das Problem ist am ende der letzten Saison aufgetreten: der Lüfter schaltet sich ständig ein und auch die Temperaturanzeige ist im obersten Bereich, selbst als ich morgens bei ca 5Grad auf der Landstraße gefahren bin. Aus dem Lüfter selbst kommt aber kaum heiße Luft (gerade mal lauwarm). Kennt jemand dieses Problem und kann mit evtl behilflich sein?

    Laut deiner Aussage ist der Motor lauwarm. Thermostat wäre zu tauschen.
    Natürlich über ein Diagnosegerät ist der Fehler leichter zu lokalisieren.

    • Offizieller Beitrag

    der Motor hat vom Gefühl her absolute Normaltemperatur.


    wäre dieses Thermostat richtig: Thermostat PIAGGIO Zylinderkopf | SIP-Scootershop.com ?


    Danke für die Hilfe!

    ja, der passt.


    Thermostat-PIAGGIO-Zylind