Hochgurgl: Motorradmuseum ausgebrannt

  • Mautstelle Timmelsjoch Hochalpenstraße
    Mautstelle und historisches Fahrzeugmuseum komplett zerstört Restaurant und Seilbahn konnten gerettet werden. :(


    Bericht und Video


    einfach nur traurig, soviel Geschichte über das Zweirad ging hier in Rauch auf.

    Gruß Jimmy :cafe:


    Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. :gimmefive:

  • Da sind einige schöne Stücke Raub der Flammen geworden. Sehr schade, war wirklich eine tolle Location.

  • Hi!


    Ich war von 1985-1992 in Hochgurgl auf Saison (Sport) und kenne die Innhaber gut.





    das tut schon weh :( !!


    Cu
    Andi

  • sehe das gerade in Servus TV, wie das Museum nach dem Brand aussieht ...unfassbar. Auch wenn versprochen wurde, dass in 2-3 Jahren alles wieder wie vorher aussehen soll...man fragt sich wie sowas bei so vielen Unikaten funktionieren soll...und auch, wiese man so ein Museum, dass einzigartig war und über Jahrzehnte gewachsen ist, nicht feuerfest gebaut hat.
    Jeder Wasserschaden gegen das Feuer durch einsetzende Sprinkler hätte weniger angerichtet.


    Wirklich alles ist vernichtet worden :dash:

    ... und immer einen fingerbreit Luft zwischen Asphalt und Seitenständer!

  • Hi!


    da schaut man doch ganz schön - gell ;)


    wie schon erwähnt kenn ich die Scheiber - Brüder und deren Mentalität- ich hätte nix anderes erwartet!


    Sonst war ja nicht viel zu tun heuer in Hochgurgl. Außer ein Paar Nationalteam Trainings und das ein oder andere Europacuprennen...


    sonst alles zu :(


    cu


    Andi

  • Bei uns leider undenkbar...und wieder ein Beispiel, dass es funktioniert! Gute Koordinierung und vor allem...wohl eine gute Zusammenarbeit der Gewerke :thumbup:

  • Es gibt wunderbare Nachrichten zu diesem Thema! :)


    Das Mottorradmuseum am Timmelsjoch hat wieder geöffnet!


    Hier ein Bericht von ServusTV


    Hier zum ansehen

    Gruß Jimmy :cafe:


    Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. :gimmefive: