münchen-kärnten-slowenien: wie findet ihr diese route?

  • hallo forumsfreunde,


    in erster vorbereitung auf unsere slowenien-kroatien-albanien-tour 2022 hab ich mal die erste alpendurchfahrt angedacht. wir starten im münchner süden und müssen unbedingt ein zwischenziel am faaker see in kärnten mitnehmen.. eine fragen an die alpen-experten, wie findet ihr meine geplante tour über die alpen... hab mal den grossglockner eingebaut, wollt ich schon immer mal wieder rüberfahren....


    freue mich über jede anregung (auch zur veränderung)


    guckst du hier..


    Pullach - Baumgartnerhof, Finkenstein am Faaker See | Kurviger
    Kurviger ist Dein Motorrad-Routenplaner. Wir bevorzugen kurvige Strecken und Berge, und vermeiden Städte und Autobahnen. Direkt mit der App…
    kurv.gr


    gruß aus ostwestfalen


    klaus

  • ps. kleiner nachtrag...

    natürlich nicht in einem rutsch... erfahrungen aus der italien-tour haben gezeigt, dass bei uns 250 - 300 km gut gehen, darüber wird das arbeit. brauchen also irgendwo eine zwischenübernachtung... am besten kurz vor der grossglockner-strasse, damit wir das morgens frisch angehen können.

    gruß aus ostwestfalen

    klaus

  • Geb dir Recht, 300km gegen gut mit einem Ritt, alles darüber wird mühsam.

    Mit Tipps tue ich mir schwer, bin aber gespannt was du machst. Vielleicht Kupfer ich mir as ab :vain:


    Liebe Grüße


    Martin

    Couldn’t repair your brakes, so I made your horn louder

  • Ich erhöhe auf 400km pro Ritt, bevors mir zu anstrengend wird. Keinen Meter ohne gute Playlist. Unfallfrei und ohne kritische Szenen, schwöre! Hält einen im Groove. :)


    Kann nicht verstehen, wie man ohne Musik unterwegs sein kann.

    ... und immer einen fingerbreit Luft zwischen Asphalt und Seitenständer!

  • wenn Dir die km egal sind würde ich nach dem Grossglockner bei GÖRICH Richtung LIENZ fahren

    dann weiter Richtung SILLIAN...vor Sillian biegst du in TASSENBACH links ab ins Lesachtal und fährst über Kötschach nach Hermagor wo Du wieder auf Deine alte Route kommst....natürlich nur bei Schönwetter....Lesachtal muss man Landschaftlich gesehen haben..mit Motorrad oder Vespa ein Genuss...wäre nur ein Tipp..lg